Scheckübergabe an die Schulen

Am 24.10. konnte das 3/4 Plus Team Bremerhaven den symbolischen Scheck an die Bremerhavener Schulen übergeben. Gastgeber in diesem Jahr war die Fritz Reuter Schule im Bremerhaver Stadtteil Wulsdorf.

Insgesamt konnten die Schulen einsparen:

1,7 Mio kWh Wärmeenergie

121.900 kWh Stromenergie

1.434 m³ Trinkwasser

Ein Teil der eingesparten Kosten geht, wie immer, zurück an die Schulen. In diesem Jahr zeigte der Scheck ein Plus von

64.200 €.

Das Geld dient zur Unterstützung und Förderung von schulinternen Projekten.

Herzlichen Glückwunsch !

v.l.n.r. Hanna Bohne (Seestadt Immobilien), Martin Grocholl (energiekonsens Bremen), Madeleine Kern (Rektorin Fritz Reuter Schule), Arne Torner (Schulamt), Michael Frost (Stadtrat Bremerhaven), Hartmut Eichhorn (Resort für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau der Freien Hansestadt Bremen), Holger Schneeberg (Seestadt Immobilien)

 

 

Weiteres in Planung:

14. November 2019 Treffen der Energiesparbeauftragten der Schulen,  AWI Bremerhaven

6. Dezember 2019 Strom-Aus und Geschenke für das Klima

19. Juni 2020 Solarboot Rennen

Unsere Partner:


Bremer Energie-Konsens GmbH
Am Wall 172/173, 28195 Bremen
Martin Grocholl, grocholl@energiekonsens.de
Tel. 0421 / 37 66 71-0

 

 

Seestadt-Immobilien
Hinrich-Schmalfeldt-Straße, 27576 Bremerhaven
Tel. 0471 / 590 2707

Anrede

* Pflichtfeld