Header

    Filmprojekt "Unsichtbarer Feind"

Kinder auf den Spuren des Klimawandels
Eine Reportage über ein Schülerfilmprojekt

Die Nachrichten über einen drohenden Klimawandel und Treibhauseffekt mit Auswirkungen, die in Bremerhaven, in Deutschland und auf der ganzen Welt spürbar sein werden, prägen die Schlagzeilen der Medien. Doch für viele Kinder, die von den Klimaänderungen direkt betroffen sind und die sich besonders stark für das Energiesparen und Klimaschutz engagieren, sind Hintergründe und das komplexe Thema schwer verständlich.
So entstand die Idee für ein großes Filmprojekt "Unsichtbarer Feind", das kindgerecht und spannend über die Zusammenhänge rund um den Klimawandel und Treibhauseffekt informieren möchte. Das Projekt 3/4plus SPAR WAT(T) und die InWEnt gGmbH (Bremen) organisieren diesen Film, der von Firmen, Organisationen , dem Bundesministerium für Umwelt, dem Bremer Senator für Umwelt und der swb Bildungsinitative finanziell unterstützt und anschließend bundesweit vertrieben wird.

Der Film ist fertig produziert und kann mit zusätzlichen Begleitmaterialien ab sofort bestellt werden.

Mehr dazu unter www.unsichtbarerfeind.de.


filmdreh

Kinderdarsteller beim Dreh des Filmes "Unsichtbarer Feind"